Campixx Recap 2013

18.03.2013 | Nicolas Sacotte
SEO Campixx 2013 Recap
Tja liebe Freunde der gepflegten SEO(un)Konferenzen, die Campixx 2013 ist Geschichte und wird auch in diese eingehen (dazu gleich mehr). Alle, die keine Tickets mehr ergattern konnten, sollten sich für 2014 definitiv eine F5-Maschine bauen, oder sonst wie versuchen an die begehrten Zugangsberechtigungen zu kommen.

mein persönlicher Campixx Recap 2013

Ich bin in diesem Jahr schon am Donnerstag zur Campixx angereist, um den Freitag ganz entspannt zum Netzwerken zu nutzen, aber auch weil Tobi aka "Mr. Strucr " geladen hatte, seinen Geburtstag zu feiern. Vom Flughafen aus gings mit Torsten , Janina , David und Markus (hab leider Deine Visitenkarte verbummelt... gib mir Bescheid, dann gibt´s auch nen Link)  per Großraumtaxi erstmal ins Hotel. Kurz ausspannen und dann mit einem privaten Shuttle wieder zurück nach Berlin-City zum Steak essen. Grundlage muss sein. Im Anschluss haben wir uns zur besagten Geburtstagsparty aufgemacht. In gemütlicher Atmosphäre hat ein Großteil des WhoisWho der deutschen Onlinemarketing-Szene Branche, schon vorab Zeit für gute Gespräche und Informationsaustausch gehabt. So fanden sich in der Bar "Wind und Wetter"  dann am Donnerstag Abend Kollegen wie Marcel Becker , Felix Beilharz , Borris Härring , Karl Kratz , SEO Leo , Patrick Pehmöller , Malte Landwehr , Jens Fauldrath , Thomas Promny , Andreas Wander , Alexander Schneekloth und noch viele weitere ein, um gemütlich das ein oder andere Bier zu trinken. Fazit: sehr gelungene Party in chilliger Atmosphäre und prima Auftakt zur SEO Campixx 2013.

Day 1: Freitag und NextLevelDay

In diesem Jahr fand am Freitag der NextLevelDay statt, der nicht reine SEO-Theorie zum Thema hatte, sondern mit dem Veranstalter Marco Janck bewusst versucht hat, über den Tellerrand blicken zu lassen. Ich habe nicht teilgenommen, weil noch etwas Arbeit im Hotelzimmer auf dem Programm stand und ein paar Termine für Gespräche gesetzt waren. Alle Teilnehmer mit denen ich im Anschluss gesprochen habe, waren allerdings sehr begeistert und angetan vom Konzept.

Freitag nachmittag füllte sich das Hotel dann zusehends und bereits zum Abendessen herrschte die bekannt-gewohnte Campixx-Stimmung. Gewusel auf den Gängen, viele (offene) Grüppchen, die aktuelle Themen diskutiert und natürlich das ein oder andere Bier getrunken haben. Sehr positiv wurde von vielen bemerkt, dass die CaptainsBar im Hotel Müggelsee zum ersten Mal seit Anbeginn der Campixx länger geöffnet hatte und auch die Getränke nicht ausgingen, wie in den Jahren zuvor. So habe ich mich dann gegen 3 Uhr morgens auch mal verabschiedet und ins Bett begeben. Man will ja schliesslich fit sein für den kommenden Tag.

Day 2: die Campixx beginnt

Auch am Samstag morgen das gewohnte Bild auf den Gängen: ein nicht ganz kleiner Anteil der Hotelzimmer-Türen fiel durch die Nutzung der kleinen roten "bitte nicht stören"-Schilder auf und in der Lobby war trotzdem jede Menge "Traffic", denn einige sind auch erst Samstag morgen angereist. Wie aus den letzten Jahren bewährt, konnte man im Eingangsbereich auf dem Campixx-Grid alle Sessions einsehen und sich dann entscheiden. Die "durchschnittliche Verweildauer" der Teilnehmer vor der Anzeigetafel war recht hoch, musste man sich doch zwischen vielen interessanten Workshops entscheiden, was nicht allen immer leicht fiel. Aber auch hier ein weitestgehend positives Feedback der Campixx-User. Weitestgehend, weil ich mit der ersten besuchten Session nicht wirklich den informativ-inhaltlichen Glückstreffer getroffen hatte. Mehr will ich dazu jetzt aber nicht sagen! ;-)

Der weitere sehr sonnige Tag wurde von vielen (und so auch von mir) in alter Manier vor dem Hoteleingang mit einigen Bier und noch mehr guten Gesprächen begangen. Auf manche Leute kann man sich einfach verlassen! Danke Pelle und Loth für das traumhafte Penis-Duo und für den Schampus.

Das Catering mittags war in diesem Jahr nicht so meins, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache und wurde durch die Hendl&Haxen vom Grill Abends wieder wett gemacht.

Ich habe in diesem Jahr "gependelt" und war irgendwie immer auf Achse: mal bei der Band, mal in der Captainsbar, dann wieder am Eingang zu rauchen und schliesslich noch auf Zimmer 216..... Mehr sage ich dazu nicht, denn was auf der Campixx passiert, bleibt auf der Campixx. Nur soviel: war ne richtig gute Zimmerparty! ;-)

Day 3: Campixx Spuren

Am Sonntag hatte die Zahl der "do not disturb"-Schilder auf den Hotelgängen ein Höchstmaß erreicht, denn traditionell wurde bis in die frühen Morgenstunden genetzwerkt und gefeiert. Ich habe Teilnehmer getroffen, die irgendwas von "....boah, bis 7:30 Uhr!" gefaselt haben. Keine Namen hier natürlich, was auf der Campixx passiert, bleibt.... ihr wisst schon. ;-)

Der Frühstücksraum war gegen 9 Uhr also recht leer. Vorteil für den early Bird: jede Menge freie Tische und Platz zum brunchen. Leider mussten die Campixx Teilnehmer bis 11 Uhr aus den Zimmern auschecken und auch die Nachfrage nach "Late-Checkout möglich?" wurde verneint. Nur der rasende SEO-Reporter Tobi hat es mit seiner "Filmcrew" geschafft, das Zimmer bis 16 Uhr zu besetzen. Und dort war ich dann auch gegen 15 Uhr noch zum Interview geladen. Danke dafür, ich bin gespannt!

Gegen 16 Uhr habe ich dann meinen Vortrag zum Thema "Contentseeding" gehalten und ein paar Insights in das neue Tool seedking.de gegeben. Ich hoffe es hat den Zuhörern gefallen.

Und dann ging alles ganz schnell: raus aus dem Workshop, rein in die Stretch-Limo von linkbird und ab zum Flughafen Tegel, der von Campixx-Teilnehmern zahlreich frequentiert war. Auf der Fahrt dort hin, wurde weiter fleißig diskutiert und Erfahrungsaustausch betrieben. Am Flughafen angekommen habe ich die Zeit genutzt mit Micha und Klaus noch ein leckeres Steak zu essen und dabei den Alex getroffen.

Um 20:15 Uhr ging dann endlich der Flieger...... "endlich" nicht weil die Campixx nicht gut, sondern "endlich", weil ich totmüde war und mich auf Familie und Haus gefreut habe. Im eigenen Bett schläft es sich einfach am Besten!

Mein Fazit: Eine wie im Intro angesprochene "geschichtsträchtige" Campixx. Im vergleich zu den letzten Jahren lässt sich feststellen, dass aus der Szene wirklich ein Branche geworden ist, die Tipps&Tricks für SEO in Bereich der Grauzonen und "Schwarzzonen" waren sehr deutlich in der Minderheit, Professionalität und vor allem das Thema Contentmarketing standen im Vordergrund. Ein recht deutlicher Paradigmen-Wechsel und eine neue Stoßrichtung in einer immer professioneller werdenden Branche war ganz deutlich zu erkennen.

An dieser Stelle vielen vielen Dank für die tolle Organisation der Campixx. Danke an Marco, Stephan und die ganze Crew, es hat wie immer gerockt! Und die 52 Wochen bis zur nächsten Campixx könnt ihr Euch jetzt alle mit dem Lesen der anderen Campixx Recaps vertreiben, denn hier kommt die ultimative Campixx Recap-Liste:

Campixx 2013 Recap Liste

Martins Campixx Recap mit Bildern: http://www.tagseoblog.de/die-szene-wird-weiss-seo-campixx-2013-recap-mit-vielen-bildern
Sebastian Erlhofer: http://www.mindshape.de/blog/seo/campixx-recap-2013.html
Alexander Holl: http://blog.121watt.de/allgemein/seo-campixx-2013-recap
Christoph Metz: http://www.popularity-reference.de/seo-campixx-2013-recap/
Johanna Langer: http://web-act.net/seo-campixx-recap-2013-samstag-und-sonntag/
Markus Walter: http://www.tekka.de/2013/03/17/seo-campixx-2013-recap/
seo-beratung.com: http://www.seo-beratung.com/blog/campixx-recap-mit-liste.html
Netprofit schreibt: http://blog.netprofit.de/seo-campixx-2013-recap-bilder-und-tipps.html
Jens Altmann: http://gefruckelt.de/seo/seo-campixx-2013-recap/
Andor Palau: http://www.omgplus.de/campixx-2013-recap/
Kai Spriestersbach: http://www.seokai.com/seo-campixx-2013-recap/
Christian Süllhöfer: http://www.zweidoteins.de/zweidoteins/seo-campixx-2013-recap
Felix Beilharz: http://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/
Tobias Schwarz: http://www.tobias-schwarz.com/artikel/1/
Stefan Meischner: http://maischner.de/hello-again-recap-zur-seo-campixx-2013/
Edgar Wiest: http://www.tagol.de/blog/seo-campixx-2013-recap 
Oliver Wolsche: http://www.frontpigs.de/seo-campixx-2013-so-habe-ich-sie-erlebt/
Nils Römeling: http://www.affiliate-auf-weltreise.de/das-war-die-seocampixx-2013-mein-recap/
Michael Fritz: http://www.barketing.de/blog/2013/03/18/recap-die-seo-campixx-2013-als-neuling-und-als-erfahrener-spiritr/
Thomas Rafelsbergerg: http://www.webmarketingblog.at/2013/03/18/seo-campixx-2013-recap-thomas-rafelsberger/
Sebastian Vogt: http://www.netzideen-gmbh.de/blog/seo-campixx-2013-recap/
Jürgen Lammers: http://www.madayo.de/seo-campixx-2013-wie-immer-klasse.html
Kevin Inding: http://inbound-ninja.de/online-marketing/campixx-2013-recap/
Dominik Wojcik: http://www.boeserseo.de/recaps/es-war-ne-gute-campixx-2013.html
Borris Härring: http://berlintourist.wordpress.com/2013/03/18/seocampixx-2013-recap/
Marcel Becker: http://www.marcel-becker.net/blog/recap-next-level-day/
Fabian Rossbacher: http://www.seo-day.de/5-jahre-seo-campixx-und-es-wird-immer-besser.html
Thomas Kilian: http://www.neukunden-magnet.de/narf-recap-zur-seo-campixx-2013/
Irina Hey: http://de.onpage.org/blog/seo-campixx-2013-recap-von-onpage-org
Nicolai Kuban: http://www.linkbird.de/blog/in-eigener-sache/seo-campixx-2013-recap/
Alexander Russ: http://blog.addwert.de/seo-campixx-2013-recap/
Michael Schulze: http://www.blogszene.com/seo-campixx-2013-recap.html
Michael Herrling: http://www.marktpraxis.com/blog/2013/03/18/seo-campixx-und-nld-2013-rueckblick/
Thomas "lokal ist besser als weltweit" Schulze: http://internetmarketingagentur.de/seo-campixx-recap-die-2-beste/
SEOlytics "wir verteilen Oberlippenbärte und machen keine Angaben zum Autor des Recaps" ;-) SEOtool: http://www.seolytics.de/blog/20130318/recap-seo-campixx-2013/
Carsten Hinrichs: http://www.edelnerd.de/veranstaltungen/die-campixx-2013-und-das-campixx-race
Benjamin Spies: http://www.benjamin-spies.de/online-marketing/seo-campixx-2013-recap.html
Die SEO Tanten: http://www.seo-meets-content.de/veranstaltungen/campixx-recap-2013-gar-nich-ekelhaf-1715.html
Julian Dziki: http://www.seo-meets-content.de/veranstaltungen/campixx-recap-2013-gar-nich-ekelhaf-1715.html
Chris "fast(ein)Backlink" Götzmann: http://www.fastbacklink.de/blog/seo-campixx-2013-recap/
Stefanie "SEObrause" Benthin: http://www.seobrause.de/2013/03/18/campixx-2013-recap-und-recapsammlung/
Sven Deutschländer: http://www.seo-profi-berlin.de/seo/blog/recap-seo-campixx-2013.php
Rankseller: http://blog.rankseller.de/events/google-dein-freund-guter-content-bindemittel-sonnensystems-seo-campixx-2013/
Sandro Schmitt: http://www.affiliate-deals.de/seo-campixx-2013-recap-black-or-no-black/
Susann Wasikowski: http://seoservice-b2b.de/seo-campixx-recap-2013.html
AKM3 Team: http://www.akm3.de/blog/recap-seo-campixx-2013
Steffen Horstmann: http://www.kritzelblog.de/recap-seo-campixx-13/
Björn Instinsky: http://anderes-marketing.de/2013/03/18/seocampixx-2013-recap-eine-frage-des-spirits/
Nicole Mank: http://she-seo.net/news/events/campixx-2013-recap-und-folien/
Ronny: http://www.clicks.de/blog/der-offizielle-clicks-campixx-2013-rueckblick/
Anne Sönksen: http://reachblog.de/seo-campixx-2013-recap-einer-newcomerin-mein-erstes-mal/8830/
Sergej Schäfer: http://www.isurge.de/seo-campixx-2013-recap/
Frank Doerr: http://www.seo-scene.de/szene/seo-campixx-2013-recap-haifischbecken-mueggelsee-2687.html
Janina Schmitt: http://www.janinaschmitt.de/seo-campixx-2013-recap/
Pierre Kurby: http://linkbuildingblog.de/2013/03/18/seo-campixx-2013-mein-recap/
Ines Schaffranek: http://www.seo-trainee.de/seo-campixx-2013-erlebnisbericht/
Marcus Schoeberichts: http://www.suchmaschinentricks.de/aktuelles/konferenzen/1860.php
Gerald Steffens: http://seo.de/7632/seo-campixx-2013-recap/
Danny Linden: http://www.dannylinden.de/campixx-recap/
Markus Klöschen: http://seo.bo/seo-campixx-2013/
Olaf Kunick: http://blog.ranketing.de/seo-campixx-2013-recap.html
Agnes Nitzsche: http://netz-akrobaten.de/campixx-2013-recap/
Marco Hillger: http://seofood.de/seokomm-recap-2012/
Tobias Abbing: http://seosicht.de/recap-seo-campixx-2013/
Ina Tarantina: http://www.suchmaschinenoptimierung.com/seocampixx-2013-der-etwas-andere-recap-inkl-verlosung/
André Siemssen: http://blog.checkdomain.de/seo/recap-seo-campixx-2013/
Jonas Höhfeld: http://www.casando.de/wir/seo-campixx-2013-recap/
Maik Schmidt: http://www.catbirdseat.de/blog/seo-campixx-2013-das-recap-der-recaps/

und der leider wegen SEOGrippe verhinderte Heiner, hat eine coole Umfrage zu SEO Campixx gebaut! Bitte mitmachen: http://www.seo-united.de/blog/seo/umfrage-zur-seo-campixx-2013.htm

und der Marcel Sarközy (der mit dem coolen neuen Tool für Affliates) hat auch ein schicke Recap-Liste gebaut: http://www.seodeluxe.de/blog/seo-campixx-2013-recap-sammlung/

Danke auch an Sasa Ebach und Klaus Arent , die seedking in ihren Vorträgen erwähnt haben! ;-)
Kommentare:
Kommentare 10 Kommentar(e)
Carsten Appel 18.03.2013, 16:29 Uhr
Avatar
Hallo Nicolas,

vielen Dank für deinen schönen Recap. Ich habe meine persönlichen Aha-Erkenntnisse in einem Blogpost verarbeitet und freue mich wenn du mich auch mit in deine Liste mit aufnimmst. Deinen Beitrag habe ich auch schon verlinkt.
http://internetstrategie.org/allgemein/meine-sieben-aha-effekte-auf-der-seo-campixx-2013/
Viele Grüße aus Rostock

Carsten

Antworten
Sabrina 19.03.2013, 11:31 Uhr
Avatar
Hi Nicolas,

dass du das alles in einen Post reingekriegt hast, ist schon erstaunlich. Ich hab meinen Recap zweigeteilt ;) http://www.seo-diaries.de/2013/03/seo-campixx-recap-ihr-habt-echt-was-verpasst/

Dein Vortrag war übrigens spitzenklasse!

Antworten
Nicolas Sacotte 19.03.2013, 11:33 Uhr
Avatar
oh,vielen Dank für die Lorbeeren! ;-)
Ronny 19.03.2013, 12:43 Uhr
Avatar
Hallo,

interessantes Recap.
Wir Clickser haben auch eins geschrieben und würden uns über einen Platz in deiner Liste freuen....

Gerne nehmen wir dich auch auf - einfach Bescheid geben!

Grüße Ronny

Antworten
Nicolas Sacotte 19.03.2013, 15:15 Uhr
Avatar
habe ich aufgenommen! Danke! ;-)
Sergej Schäfer 19.03.2013, 15:45 Uhr
Avatar
Hi,

Danke für den Recap. Eventuell kannst du noch meinen aufnehmen?

Antworten
Sandro 19.03.2013, 17:02 Uhr
Avatar
Hi Nicolas,

danke für die Erwähnung ;o)

Antworten
Kenan 10.04.2013, 19:52 Uhr
Avatar
Hey Nicolas,

eines ist sicher:
Auf jeden Fall hast du die größte Recap-Liste :)

Danke dafür.

Gruß
Kenan

Antworten

Kommentare Kommentar hinzufügen






Interesse an unseren Leistungen?

Infografiken

SEO-Agenturen D vs. UK!

SEO-Agenturen D vs. UK!

Der große Vergleich deutscher und englischer SEO-Agenturen: wo sitzen sie, was tun sie, wie sind die Jobbezeichnungen und wie viel verdienen die Angestellten!
Gute Domains: wie bewerten?

Gute Domains: wie bewerten?

Wie bewertet man eigentlich Domains, wenn man Interesse an einem Kauf hat? Wir zeigen die wichtigsten Faktoren zur Einschätzung des Domainpreises.
Onlinegames: was geht?

Onlinegames: was geht?

Wer zockt in Deutschland Browsergames und warum? Und wie entwickelt sich die Spielebranche? Welche Umsätze macht sie? Wir präsentieren die Fakten ...
So wichtig sind Marken

So wichtig sind Marken

77% der Internetnutzer sind bereit tiefer in die Tasche für eine gute Marke zu greifen – wir haben die Fakten visualisiert.


Activetraffic Deutschland Activetraffic Österreich Activetraffic Schweiz
Kundenmenu