Warum sich der erste April prima zum Linkbaiten eignet

01.04.2010 | Nicolas Sacotte
Linkbaits strategisch und vor allem kreativ so zu planen, dass der Schuss nicht nach hinten losgeht, ist die Kunst! Zu viele neue Links könnten schaden, zu wenige wären je nach Aufwand der Linkbait-Aktion auch suboptimal. Individualität und Ideenreichtum zeichnen gute Linkbaits aus.

Der erste April ist ein Datum an dem Linkbaiting hervorragend funktioniert. Jeder kann noch so wilde Meldungen ins Netz stellen, fast niemand wird es übel nehmen.

Sensationsmeldungen finden sich jetzt an jeder Ecke des Netzes, egal ob in Blogs, Foren oder Newsportalen, überall der Versuch mit gezielten Falschmeldungen so viel wie möglich Aufmerksamkeit zu erregen.

Eigentlich wollte ich seit über einer Stunde schon im Bett sein, nach 2 anstrengenden Tagen und gefühlten 500 Meetings, aber mein Newsfeeder spuckt ständig irgendwelchen tollen Sensationsmeldungen aus! "Google zieht sich nun auch aus dem deutschen Markt zurück", oder "Twitter launcht neuen Service: Future Tweets..." es hört nicht auf und ich habe ein Dauergrinsen, weil sehr viel Lustiges dabei ist!

Aber auch hier gilt: the early Bird catches the worm!. Man hätte die Uhr danach stellen können, Punkt 0:00 ging die Welle los, minütlich kommen neue Hoax-Meldungen!

Und selbstverständlich werden die orignellsten Meldungen zum 1. April auf Grund des hohen Unterhaltungswertes auch gerne freiwillig verlinkt! Prima Linkbaitmodell, dass auch der Hobbywebmaster selber umsetzen kann, kostenlos und ohne SEO Agentur!
Kommentare:
Kommentare 0 Kommentar(e)
Es wurde bisher noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentare Kommentar hinzufügen






Interesse an unseren Leistungen?

Infografiken

SEO-Agenturen D vs. UK!

SEO-Agenturen D vs. UK!

Der große Vergleich deutscher und englischer SEO-Agenturen: wo sitzen sie, was tun sie, wie sind die Jobbezeichnungen und wie viel verdienen die Angestellten!
Gute Domains: wie bewerten?

Gute Domains: wie bewerten?

Wie bewertet man eigentlich Domains, wenn man Interesse an einem Kauf hat? Wir zeigen die wichtigsten Faktoren zur Einschätzung des Domainpreises.
Onlinegames: was geht?

Onlinegames: was geht?

Wer zockt in Deutschland Browsergames und warum? Und wie entwickelt sich die Spielebranche? Welche Umsätze macht sie? Wir präsentieren die Fakten ...
So wichtig sind Marken

So wichtig sind Marken

77% der Internetnutzer sind bereit tiefer in die Tasche für eine gute Marke zu greifen – wir haben die Fakten visualisiert.


Activetraffic Deutschland Activetraffic Österreich Activetraffic Schweiz
Kundenmenu